Logo-Volvo
 
  • Die Idee
  • Produktion
  • Design
  • Impressionen
  • Kontakt
  •  

    P R O D U K T I O N

    Bei der Produktion handelt es sich um eine hochwertige handwerkliche Fertigung, die auf drei wesentliche Schritte reduziert wurde: erstens die Erstellung des Holzrohlings, zweitens die Produktion des Rohskis und drittens die Bearbeitung zum fertigen Ski. Das Besondere der Produktion ist, dass der Ski in seiner endgültigen Form hergestellt wird, also formverleimt. Jede einzelne der 18 Schichten wird in der geschwungenen Form verleimt und nicht, wie bei der herkömmlichen Bauweise, durch Biegen und Pressen erzielt. Dieser spannungsfreie Einbau der Materialien gewährleistet einen besseren Flex des Skis und dadurch sehr gute Eigenschaften beim Fahrkomfort.

     

    Ein Holzski entsteht...

    Festigkeitsberechnungen: Elastizitätsmodul in 1000 MPa und Schubmodul in MPa.

    Verarbeitung von Kante und Belag.

    Einbringen von Glasfaser, Holzkern sowie Signet und Beschriftung.

    Das Aufbringen der Deckschicht.

    Verkleben der einzelnen Schichten unter Druck.

    Der Skirohling vor dem Zuschnitt.



    Der Holzski bereit für den Berg.